Karotten-Kartoffel-Bohnen-Gratin

Karotten-Kartoffel-Bohnen-Gratin

Zutat Mengen für 10 Personen
Bohnen, grün, frisch 1 kg
Karotten/Möhren 1.6 kg
Kartoffeln, mehligkochend 1 kg
Butter 25 g
Bergkäse, am Stück 450 g
Salz 5 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 2 g
Milch 1 l
Sahne 500 ml
  1. Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Fäden abziehen.
  2. Karotten und Kartoffeln schälen und beides in feine Scheiben hobeln.
  3. Auflaufform mit Butter ausfetten.
  4. Bergkäse reiben.
  5. Abwechselnd Längsstreifen aus Kartoffeln, Karotten und Bohnen einschichten, den Bergkäse dabei mit einstreuen.
  6. Salz, Pfeffer, Milch und Sahne miteinander verrühren, abschmecken und über das Gratin gießen, backen.
BT: 175°C Umluft BZ: 70 min Zubehör: Backofen, Auflaufform, Hobel/Raspel Tipp: Hierzu einen bunten Salat oder einen einfachen grünen Blattsalat reichen.   

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Grünkernbratlinge, vegan

Weiter lesen

Milchreis als Nachtisch, vegan

Weiter lesen

Milchreis, vegan

Weiter lesen
X